framas Treuhand Family Office Fund I und Fund II

Der einzige Investor, der nicht diversifizieren sollte, ist derjenige, der immer 100% richtig liegt!
John M. Templeton, Investmentfondsgründer

 

framas Treuhand Family Office Fund I

Grundidee des Fonds ist die Kombination mehrerer ausgezeichneter Vermögensverwalter mit dem Controlling eines Family Office, was normalerweise nur Anlegern mit sehr großen Vermögen vorbehalten ist. Ziel des Fonds ist für seine Anleger unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs zu erzielen. Durch die Diversifikation über verschiedene Berater und Anlagestile wird der Anlageerfolg verstetigt und das Gesamtrisiko im Anlageportfolio reduziert.

Derzeit wird das Fondsmanagement von den Experten der ODDO BHF Trust GmbH, der Rhein Asset Managment (LUX) S.A. und der Flossbach von Storch AG beraten. Die einzelnen Segmentberater stellen eigenständig ein Portfolio im Rahmen der vom Fondsmanagement vorgegebenen Anlagegrenzen zusammen. Dabei handelt es sich jeweils um ein weltweit gestreutes, ausgewogenes Portfolio, das überwiegend Einzeltitelinvestments im Aktien- und Rentenbereich umfasst. Investmentfondslösungen dürfen zur gezielten Abbildung von Nebenmärkten und speziellen Anlagethemen bis zu maximal 10% des Fondsvermögens genutzt werden. Intransparente, hochspekulative oder sehr kostenträchtige Anlageklassen schließen wir im Anlageuniversum des Fonds bewusst aus. Die mandatierten Segmentberater erhalten alle Direktmandate – es entfällt somit die weitere Kostenebene eines Dachfonds. Die Anlage in Aktien wurde seitens des Fondsmanagements auf maximal 50% begrenzt.

Die Aufgabe des Fondsmanagements besteht nach Durchführung einer sorgfältigen Auswahl und Mandatierung der Segmentberater in der detaillierten Abrechnungskontrolle auf Marktgerechtigkeit. Weiter übernehmen wir die einheitliche Performancemessung und tiefgreifende Performanceanalyse der einzelnen Asset Manager sowie des Gesamtfonds. Der Fondsmanager führt regelmäßig Performancegespräche mit den mandatierten Vermögensverwaltern.

> Download framas Treuhand Family Office Fund I  (Factsheet Monatsultimo)

 

framas Treuhand Family Office Fund II

Für Investoren, die ihre Investments gerne dynamischer gestalten möchten, legen wir nach den gleichen Kriterien einen weiteren Fonds auf. Bei dem framas Treuhand Family Office FUND II wird das Fondsmanagement zunächst von den Experten der von Flossbach von Storch und der ODDO BHF Trust GmbH beraten. Die Anlage in Aktien kann zwischen 51% und 100% variieren. Das Halten von kurzfristig höheren Cash-Positionen und Absicherungsstrategien ist ausdrücklich erlaubt.

> Download framas Treuhand Family Office Fund II (Factsheet Monatsultimo)

Vorteile der Multi Asset Manager Strategie in den Fonds

framas Treuhand Family Office Fund I

und

framas Treuhand Family Office Fund II

  • Direkter Zugang zu Einzelmandaten der besten Vermögensverwalter Deutschlands – keine kostenintensive Dachfondskonstruktion.
  • Hoher Diversifikationsgrad durch die Mandatierung mehrerer Vermögensverwalter mit unterschiedlichen Investmentstilen.
  • Stetige und nachhaltige Rendite durch die breite Diversifikation.
  • Regelmäßige Kontrolle und Vergleich der Leistungen der Vermögensverwalter durch unser Fondsmanagement.
  • Überprüfung der einzelnen Wertpapierabrechnungen aller Verwalter mit Blick auf versteckte Kosten, korrekter Kursabrechnung und Einhaltung der Anlagekriterien.
  • Regelmäßiger persönlicher Kontakt zu den Asset Managern, um Veränderungen im Portfoliomanagement schnell erkennen zu können.
  • Auf Wunsch können wir dem Fondsanleger einen Blick in das Innere des Fonds ermöglichen und einen „gläsernen Report“ liefern. Dort wird jede einzelne Anlageposition transparent dargestellt.
  • Die mandatierten Asset Manager müssen sich an keiner Benchmark orientieren, wodurch sie Anlageentscheidungen im Sinne der Anleger flexibler gestalten können.
  • Transparenz und Verständlichkeit der einzelnen Anlageprodukte stehen im Vordergrund.
  • Keine persönliche Bindung an einen Vermögensverwalter. Dadurch wird vermieden, dass Entscheidungen auf emotionaler Ebene getroffen werden.
  • Attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

 

Möchten Sie die Factsheets unserer Fonds regelmäßig per E-Mail erhalten?

Dann klicken Sie hier

Unser erstes Ziel ist die stabile Wertentwicklung des Kapitals unserer Anleger!
Disclaimer

Das Dokument wurde durch Franz Martz & Söhne Private Treuhand GmbH erstellt, um Kunden bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen. Weder dieses Dokument noch irgendeine in Verbindung hiermit gemachte Aussage stellt ein Angebot, eine Aufforderung oder eine Empfehlung zum Erwerb oder zur Veräußerung von Wertpapieren dar. Dieses Dokument wurde mit größter Sorgfalt durch Franz Martz & Söhne Private Treuhand GmbH erstellt. Franz Martz & Söhne Private Treuhand GmbH übernimmt weder eine rechtliche Verbindlichkeit, noch garantiert sie die Vollständigkeit und Fehlerfreiheit des Inhalts. Alle innerhalb des Dokuments genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Rechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer und wurden mit Genehmigung des jeweiligen eingetragenen Eigentümers verwandt. Die Performanceangaben der Vergangenheit können nicht als Indikation für die zukünftige Performance angesehen werden und können daher nicht als Entscheidungsgrundlage für Investitionen in Finanzinstrumente herangezogen werden.